AGBs

Allgemeine Vertragsbedingungen und Erklärung zur DSGVO

0. Datenschutz - DSGVO

Allgemeine Hinweise

Der Betreiber dieser Website nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie pers√∂nlich identifiziert werden k√∂nnen. Wir behandeln Ihre pers√∂nlichen Nutzungsdaten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerkl√§rung. Die folgenden Hinweise geben einen einfachen √úberblick dar√ľber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Sollten aus unserem Angebot √ľber Verweise (Hyperlinks) Angebote Dritter erreichbar sein, so betrifft dieser Hinweis diese verlinkten Angebote nicht. Die Nutzung unserer Website ist im Regelfall ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten m√∂glich. F√ľr die Nutzung einzelner Services unserer Seite k√∂nnen sich hierf√ľr abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erl√§utert werden. Diese Daten werden von uns verwendet, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gew√§hrleisten sowie unseren Service f√ľr Sie so angenehm wie m√∂glich zu gestalten und zu verbessern. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail, u.√§.) erhoben werden, erfolgt dies, soweit m√∂glich, stets auf freiwilliger Basis. Wenn Sie sich entschlie√üen uns pers√∂nliche Daten √ľber das Internet zu √ľberlassen, damit z.B. Korrespondenz abgewickelt oder eine Bestellung ausgef√ľhrt werden kann, so wird mit diesen Daten nach den strengen Regelungen der Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts sorgf√§ltig umgegangen und diese werden ohne Ihre ausdr√ľckliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Die bei uns gespeicherten Daten werden gel√∂scht, sobald sie f√ľr ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der L√∂schung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Wir weisen ausdr√ľcklich darauf hin, dass die Daten√ľbertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitsl√ľcken aufweist. Ein l√ľckenloser Schutz der Daten vor Zugriffen durch Dritte ist somit nicht m√∂glich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle f√ľr die Datenverarbeitung auf dieser Website ist der Eigent√ľmer der Website. Weitere Angaben entnehmen Sie dem aktuellen Impressum. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Widerruf, Sperrung und L√∂schung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft √ľber die Erhebung, Verarbeitung oder Zweck der Datenverarbeitung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder L√∂schung dieser Daten, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Bitte haben Sie Verst√§ndnis daf√ľr, dass im Falle des Widerrufs der personalisierte Service nicht mehr erbracht werden kann, da er auf der Verwendung der Kundendaten aufbaut.

Zu allen Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Recht auf Daten√ľbertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erf√ľllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem g√§ngigen, maschinenlesbaren Format aush√§ndigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Daten√ľbertragung an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Beschwerderecht bei der zust√§ndigen Aufsichtsbeh√∂rde Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verst√∂√üt oder Ihre datenschutzrechtlichen Anspr√ľche sonst in einer Weise verletzt worden sind, k√∂nnen Sie sich bei der zust√§ndigen Aufsichtsbeh√∂rde beschweren. Zust√§ndige Aufsichtsbeh√∂rde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten k√∂nnen Sie aktuell folgendem Link entnehmen: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Sicherheit

Ihre Daten sind durch technische und organisatorische Ma√ünahmen vor unbefugter Verarbeitung, Zerst√∂rung, Ver√§nderung oder Verlust gesch√ľtzt. Zu diesem Zweck speichert der Seitenbetreiber Ihre Daten auf besonders gesch√ľtzten Servern. Der Zugriff darauf ist nur wenigen, vom Seitenbetreiber befugten Personen m√∂glich, die mit der technischen, kaufm√§nnischen oder redaktionellen Betreuung dieser Server befasst sind.

Cookies

Wir verwenden auf unserer Internetseite teilweise Cookies. Das sind kleine Textdateien die vom Server an Ihren Internet-Browser gesandt werden und zeitlich begrenzt auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Cookies enthalten keine Viren und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie enthalten keine Daten zur Ihrer Person und ermöglichen uns eine Analyse Ihrer Benutzung unserer Internet-Präsenz um unser Angebot benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Meistens handelt es sich dabei um sog. ‚ÄěSession-Cookies‚Äú, die nach Ende Ihres Besuchs automatisch gel√∂scht werden. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endger√§t gespeichert, bis Sie diese l√∂schen. Diese Cookies erm√∂glichen es uns, Ihren Internet-Browser beim n√§chsten Besuch unserer Website automatisch wiederzuerkennen.

Cookies, die zur Durchf√ľhrung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erw√ľnschter Funktionen (z.B. Kommentarfunktion, Warenkorbfunktion, usw.) erforderlich sind, werden entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerkl√§rung gesondert behandelt.

Sie können Ihren Internet-Browser so einstellen, dass die Installation von Cookies verhindert wird sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass durch die Deaktivierung von Cookies die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein kann.

Server-Log-Dateien

Bei jedem Besuch unserer Internetseite erhebt und speichert unser Webspace-Provider aus technischen Gr√ľnden in sogenannte Server-Log-Dateien automatisch Informationen, die Ihr Internet-Browser automatisch an uns √ľbermittelt. Dies sind:

Browsertyp und Browserversion

Verwendetes Betriebssystem

Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referer URL)

Webseite, die Sie besuchen

Hostname des zugreifenden Rechners

Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

Verweildauer des Nutzers

IP-Adresse des Nutzers

Diese Daten sind anonym, werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und k√∂nnen somit nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt technisch zu optimieren. Grundlage f√ľr diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erf√ľllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Ma√ünahmen gestattet. Wir behalten uns vor, diese Daten nachtr√§glich zu pr√ľfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte f√ľr eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Weitere Speicherungen personenbezogener Daten erfolgen nur, wenn Sie diese uns gegen√ľber ausdr√ľcklich als gew√ľnscht mitteilen. Entsprechende Angaben k√∂nnen Sie beispielsweise im Rahmen von Informationsanfragen und Preisausschreiben an uns senden.

Online-Formulare

Wenn Sie per E-Mail oder √ľber unsere Online-Formulare mit uns in Verbindung treten, werden die von Ihnen gemachten Angaben, inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten, zwecks Bearbeitung der Anfrage und f√ľr den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weitergegeben. Ein Abgleich dieser Daten mit Daten, die m√∂glicherweise auf andere Weise auf unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Die Verarbeitung der in die Online-Formulare eingegebenen Daten erfolgt somit ausschlie√ülich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Diese Einwilligung k√∂nnen Sie jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtm√§√üigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorg√§nge bleibt vom Widerruf unber√ľhrt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur L√∂schung auffordern oder Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen. Daten, die f√ľr eine Auftragsabwicklung bzw. zu kaufm√§nnischen Zwecken zwingend erforderlich sind, sind von einer K√ľndigung bzw. von einer L√∂schung nicht ber√ľhrt. Die von Ihnen an uns √ľbermittelten Daten k√∂nnen zur Kontaktaufnahme durch uns mit Ihnen im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage genutzt werden. Ebenso behalten wir uns vor, Sie anhand der Daten (z.B. Namen und Emailadresse) √ľber neue Angebote zu informieren oder Sie √ľber m√∂gliche Buchungszeitr√§ume zu informieren.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht ver√∂ffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur √úbersendung von nicht ausdr√ľcklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdr√ľcklich widersprochen. Der Betreiber der Seiten beh√§lt sich ausdr√ľcklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Grafiken, Schriftarten oder Videos von anderen Websites eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, k√∂nnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit f√ľr die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bem√ľhen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. f√ľr statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, kl√§ren wir die Nutzer dar√ľber auf.

Die Nutzung von Diensten und Inhalten Dritter erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes) im Sinne von Art. 6 Abs. 1 DSGVO.

Die nachfolgende Darstellung bietet eine Übersicht von Drittanbietern sowie ihrer Inhalte und Links zu deren Datenschutzerklärungen, welche weitere Hinweise zur Verarbeitung von Daten und Widerspruchsmöglichkeiten enthalten.

Einsatz von Google-Maps

Wir setzen auf unserer die Komponente "Google Maps" der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend ‚ÄěGoogle‚Äú, ein. Die Nutzung von Google Maps erfolgt zum Zweck einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und zur leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Bei jedem einzelnen Aufruf der Komponente "Google Maps" wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente "Google Maps" integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schlie√üen des Browsers gel√∂scht, sondern l√§uft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Ihnen zuvor manuell gel√∂scht wird. Dar√ľber hinaus ist es zur Nutzung der Funktionen von Google Maps notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Daten√ľbertragung.

Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die M√∂glichkeit, den Service von "Google Maps" zu deaktivieren und auf diesem Weg die √úbertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu m√ľssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die "Google Maps" nicht oder nur eingeschr√§nkt nutzen k√∂nnen.

Die Nutzung von "Google Maps" und der √ľber "Google Maps" erlangten Informationen erfolgt gem√§√ü den Google-Nutzungsbedingungen http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html sowie der zus√§tzlichen Gesch√§ftsbedingungen f√ľr ‚ÄěGoogle Maps‚Äú https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Einsatz von YouTube

Unsere Website nutzt zweiweise Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die Nutzung von YouTube erfolgt zum Zweck einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy Einbindung von wetteronline Unsere Website nutzt zeitweise Plugins der Seite wetteronline.de. Betreiber der Seiten ist die WetterOnline Meteorologische Dienstleistungen GmbH, Karl-Legien-Straße 194a, D-53117 Bonn, Deutschland. Wenn Sie eine unserer mit einem wetteronline.de-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von wetteronline.de hergestellt. Dabei wird dem wetteronline-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von wetteronline.de unter: https://www.wetteronline.de/datenschutz

Einbindung von FeWo-direkt

Unsere Website nutzt Plugins der Seite FeWo-direkt. Betreiber der Seiten ist die HomeAway UK Limited, Level 25, Portland House, Bressenden Place, London, SW1E 5BH. Wenn Sie eine unserer mit einem FeWo-direkt-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von FeWo-direkt hergestellt. Dabei wird dem FeWo-direkt-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von FeWo-direkt unter: https://www.fewo-direkt.de/info/legal/datenschutz

√Ąnderungen der Datenschutzerkl√§rung

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerkl√§rung zu √§ndern, um sie an ge√§nderte Rechtslagen, oder bei √Ąnderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. Dies gilt jedoch nur im Hinblick auf Erkl√§rungen zur Datenverarbeitung. Sofern Einwilligungen der Nutzer erforderlich sind oder Bestandteile der Datenschutzerkl√§rung Regelungen des Vertragsverh√§ltnisses mit den Nutzern enthalten, erfolgen die √Ąnderungen nur mit Zustimmung der Nutzer.

Die Nutzer werden gebeten sich regelm√§√üig √ľber den Inhalt der Datenschutzerkl√§rung zu informieren.

Stand: 24.05.2018

Diese Erklärung wurde aus einer Internetvorlage erstellt und in Teilen angepasst

1. Anmeldungen/Buchungen

Mit Ihrem Reservierungsauftrag bieten Sie verbindlich an, einen Mietvertrag √ľber die Wohnung abzuschlie√üen. Ihr Auftrag kann sowohl m√ľndlich (pers√∂nlich oder telefonisch) als auch schriftlich (Brief, Email, Internet) erfolgen. Der Mietvertrag kommt erst mit der schriftlichen Reservierungsbest√§tigung durch den Vermieter und der R√ľcksendung der von Ihnen unterschriebenen Reservierungsbest√§tigung, sowie der von Ihnen zu leistenden Anzahlung auf unserem Konto, zustande. Bei Nichtzahlung innerhalb der vereinbarten Frist k√∂nnen Ihre Anspr√ľche aus dem Mietvertrag endg√ľltig erl√∂schen. Sollte Ihnen unsere Reservierungsbest√§tigung nicht innerhalb von 10 Tagen nach Ihrer Anmeldung vorliegen, wenden Sie sich bitte unverz√ľglich an uns. Auch fernm√ľndliche Mietvertr√§ge bed√ľrfen der schriftlichen Buchungsbest√§tigung. Dies gilt nicht, wenn der Zeitraum zwischen Buchung und Anreise weniger als 7 Tage betr√§gt und eine schriftliche Best√§tigung aus zeitlichen Gr√ľnden nicht mehr sinnvoll ist. In diesem Fall wird auch der fernm√ľndliche Vertrag f√ľr beide Seiten verbindlich.

2. Preise

Diese Preise bleiben in jedem Fall unver√§ndert, wenn zwischen Abschluss des Mietvertrages und dem Mietbeginn h√∂chstens 6 Monate liegen. Liegen zwischen Vertragsabschluss und Mietbeginn mehr als 6 Monate, bleibt dem Eigent√ľmer eine Preiserh√∂hung um maximal 5 % vorbehalten. Betr√§gt diese Preiserh√∂hung mehr als 5 %, sind Sie berechtigt, ohne entstehende Kosten vom Vertrag zur√ľckzutreten. Der R√ľcktritt muss durch schriftliche Erkl√§rung sp√§testens 10 Tage nach Zugang der Preis√§nderungserkl√§rung erfolgen. Bereits geleistete Vorauszahlungen werden erstattet.

3. Kurtaxe/sonstige Abgaben

Nach den örtlichen Vorschriften wird eine Kurtaxe erhoben, diese ist im Mietpreis nicht enthalten.

4. Haustiere

Haustiere d√ľrfen nur nach ausdr√ľcklicher Einverst√§ndniserkl√§rung durch uns mitgebracht werden. Andernfalls kann der Einzug mit dem Haustier durch uns oder unsere Mitarbeiter vor Ort verweigert werden.

5. Zahlung

Soweit keine anderslautende Vereinbarung in der Buchungsbestätigung: Bei Erhalt der Reservierungsbestätigung werden 25% als Anzahlung und der Restmietpreis 30 Tage vor Reiseantritt fällig.

6. Reklamationen

Trotz aller Bem√ľhungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass in Einzelf√§llen Grund zur Reklamation besteht. Dieses muss dem Vermieter unverz√ľglich zugeleitet werden. Sollte es uns im Falle einer berechtigten Reklamation nicht m√∂glich sein, das Problem in angemessener Frist zu beheben, k√∂nnen Sie Anspr√ľche wegen nicht vertragsgem√§√üer Erf√ľllung des Mietvertrages geltend machen. Dies muss schriftlich, gerichtet an den Vermieter geschehen. Nach Ablauf dieser Frist k√∂nnen Anspr√ľche nur noch geltend gemacht werden, wenn Sie ohne eigenes Verschulden an der Einhaltung der Frist gehindert worden sind. F√ľr die Verj√§hrung aller Anspr√ľche wegen nicht vertragsgem√§√üer Erf√ľllung des Mietvertrages durch die Vermieterseite wird eine Frist von 1 Jahr vereinbart. Diese Frist beginnt mit dem Tag des vertraglich vorgesehenen Mietendes.

7. Ersatzmieter

Kann der Mieter aus zwingenden Gr√ľnden die angemietete Ferienwohnung nicht selbst wie vorgesehen nutzen, so steht ihm bis zum vertraglichen Mietbeginn das Recht zu, einen Ersatzmieter zu stellen. Voraussetzung ist jedoch, dass diese Absicht sp√§testens am Tage vor dem Mietbeginn dem Vermieter unter genauer Angabe des Ersatzmieters (Name, Anschrift, Personenzahl) mitgeteilt wird. Der Vermieter kann dem Wechsel des Mieters widersprechen, wenn Gr√ľnde vorliegen, die in der Person des Ersatzmieters liegen und/oder wenn gesetzliche oder beh√∂rdliche Vorschriften entgegenstehen.

8. R√ľcktritt

Sie k√∂nnen jederzeit vor Mietbeginn vom Mietvertrag zur√ľcktreten. In diesem Fall wird der Vermieter bem√ľhen die Ferienwohnung anderweitig zu vermieten. Gelingt dies jedoch nicht, haben Sie eine angemessene Entsch√§digung (R√ľcktrittsgeb√ľhren) gem√§√ü nachfolgender Aufstellung zu entrichten:

8.1. R√ľcktrittsgeb√ľhren

bis 10 Tage nach Erhalt der Bestätigung: kostenlos

bis zum 90. Tag vor Mietbeginn 15 % der Gesamtmiete, mindestens jedoch 100,00 ‚ā¨

ab dem 89. bis zum 40. Tag vor Mietbeginn 50 % des Gesamtmiete, mindestens jedoch 100,00 ‚ā¨

ab dem 39 bis zum 1. Tag vor Mietbeginn 80 % des Gesamtmiete

Am Anreistag oder bei Nichtantritt der Reise 100 % des Mietpreises.

8.2 Vorbehalt

Es bleibt Ihnen stets der Nachweis vorbehalten, dass uns und/oder dem Vermieter kein oder nur ein geringerer Schaden entstanden ist.

9. Schriftform R√ľcktritts-, Umbuchungs- und √Ąnderungserkl√§rungen bed√ľrfen der Schriftform.

10. Aufhebung des Reisevertrages

Wird die Erf√ľllung des Mietvertrages infolge h√∂herer Gewalt (Naturkatastrophen, Krieg, innere Unruhen, Sturmsch√§den) unmittelbar und konkret erheblich erschwert, gef√§hrdet, beeintr√§chtigt oder unm√∂glich gemacht, so werden wir von unserer vertraglichen Verpflichtung befreit. Schadenersatz oder sonstige Anspr√ľche stehen Ihnen in diesem Fall nicht zu.

11. Datenschutz

Der Vermieter erklärt Ihre Daten entsprechend den geltenden Datenschutzrichtlinien zu behandeln und Ihre Daten nicht zweckfremd an Dritte weiterzugeben.

12. Allgemeine Verpflichtungen

Der Mieter ist verpflichtet, sich an die jeweilig, geltende Hausordnung zu halten. Nachhaltiges schuldhaftes √úbertreten der Hausordnung berechtigt den Vermieter den R√ľcktritt vom Mietvertrag zu erkl√§ren und einen sofortigen Verweis aus der Wohnung auszusprechen. Anspr√ľche auf Mieterstattung, Schadenersatz oder sonstige Zahlungen stehen dem Mieter in diesem Fall nicht zu.

13. Auszug aus der Hausordnung

Die Endreinigung wird durch den Vermieter ausgef√ľhrt. Es wird erwartet, dass der Mieter zum Mietende M√ľlleimer leert und den M√ľll an der daf√ľr vorgesehenen Stelle entsorgt, sowie die R√§umlichkeiten und Haushaltsgegenst√§nde sauber zur√ľckl√§sst. Der Mieter hat das Mietobjekt pfleglich zu behandeln und ist verpflichtet, w√§hrend der Mietzeit etwa entstehende M√§ngel oder Sch√§den sofort zu melden.